Industrie Design Grafik_Print_Katalog Technische Illustration_Zeichnung Impressum_Kontakt
 

Die Strukturierung eines Innovationssystems
erfolgt im wesentlichen nach folgendem Schema:


Bestimmen und Aufzählen der Parameter des Produktes:
Unternehmenspolitik, Leitbild, Unternehmensziele, Strategien, Unternehmenspotenziel

Lebenskurve des Produktes:
Zeitfaktor, Prognosen, Futurologie, wahrscheinliche  Entwicklung

Systematische Suche von zukunftsträchtigen Produktideen:
Suchwege, Ideenquellen bewerten und auswählen,
Bewertungskriterien, Bewertungssysteme, Ideenspeicher, Ausfallkurve

Produktvorschläge erarbeiten:
(bewertete, ausgewählte Produktideen vorschlagen)

Definition des Produktes
Entwicklung- und Konstruktionsauftrag

Materielle Qualitätskategorien

1.Gebrauchstechnische:
alle Eigenschaften die stoffliche Funktionen erfüllen oder
Gebrauchszwecken dienen.
Häufig objektive Qualitätsurteile auf der Basis
physikalischer oder chemischer Messung.
2.Kulturelle
dienen dem geistigen und ästhetischem Erleben.
Objektiver Zugang für ästhetische Produkteigenschaften
nicht  gegeben, es bilden sich häufig Allgemein-
vorstellungen über  modische oder stilistische Normen.
3.Soziale
verstanden als Eignung eines Produktes gesellschaftlich
Anerkennung zu verschaffen. Beruht auf gruppenspezifischen
Konventionen. Objektivierbarkeit durch das Ermitteln von Allgemeinvorstellungen; soziale Qualität nicht selbst eine physische Eigenschaft, sondern bildet sich aufgrund gebrauchstechnischer
oder geschmacklicher Besonderheiten.

Haftung:
Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der  enthaltenen Informationen übernommen werden.
Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung  dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf  Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.


Urheberrecht
Alle Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht
und den Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums.
Alle Inhalte sind nur zur persönlichen Information bestimmt. Jede weitergehende kommerzielle Verwendung,  insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung,  Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die  Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung der Rechteinhaber ist untersagt.

Klaus Dörken Robertstr. 24 51105 Köln Tel. (0221) 8702222 Fax (0221) 873677 www.kddk.de info@kddk.de